Diese Seite drucken

Chorgemeinschaft zu Gast in Verona

Erfolgreiche Teilnahme der Chorgemeinschaft St. Anna bei den Tagen der internationalen Chormusik in Verona

Die Chorgemeinschaft St. Anna, Krefeld, unternahm vom 11.04. bis 15.04.2012 eine fünftägige Konzertreise nach Verona, um an den Tagen der internationalen Chormusik (23. Concorso Internazionale die Canto Corale) im Palazzo Grand Guardia in Verona teilzunehmen.

Nach dem offiziellen Empfang der Vertreter aller teilnehmenden Chöre durch die Stadt Verona, an dem der Chorleiter Norbert Jachtmann und der Vorsitzende Eberhard Schwengers als Vertreter der Chorgemeinschaft teilnahmen, fand die Siegerehrung im Teatro Filarmonico di Verona statt. Die vier a-capella-Musikdarbietungen der Chorgemeinschaft St. Anna wurden insgesamt mit einer Qualifizierung in Bronze bewertet. Beim anschließenden gemeinsamen Imbiss und Umtrunk wurden die Ergebnisse in aufgelockerter Atmosphäre diskutiert. Höhepunkt für alle Chöre war das gemeinsame Singen des „Gefangenenchores“ von G. Verdi, der „Ode an die Freude“ von Beethoven, sowie “Amazing Grace” aller Chöre in der „Arena di Verona“. Dabei meisterte Norbert Jachtmann mit seinem Dirigat die große Aufgabe, die knapp 1000 Sänger gesanglich zu vereinigen.

Ein unvergesslicher Höhepunkt für die Chorgemeinschaft St. Anna war das Partnerkonzert am letzten Abend mit dem „Coro A.N.A. San Maurizio im Teatro Pellegrina in Isola della Scala. Nicht nur die Chordarbietungen, die für Gänsehautstimmung sorgten, sondern auch die herzliche Gastfreundschaft waren für uns – trotz Verständigungsschwierigkeiten – gleichermaßen beeindruckend. Musik überwindet halt hervorragend alle Grenzen.

Neben der Teilnahme an den Tagen der internationalen Chormusik beinhaltete das Reiseprogramm ein umfangreiches Besichtigungsprogramm in Verona und Umgebung sowie einen Ausflug nach Venedig. Es wurde spontan in verschiedenen Kirchen aber auch unter „Giuliettas“ Balkon gesungen.

Eberhard Schwengers

Chor im Palazzo Grand Guardia in Verona

Auftritt Chor St. Anna im Palazzo Grand Guardia

Die Chorgemeinschaft St. Anna Krefeld setzte sich zusammen aus dem Kirchenchor St. Anna, Krefeld, sowie Gastsängerinnen und -sängern aus dem Krefelder Männer- und Frauenchor, dem Kirchenchor St. Thomas Morus und dem Pauluschor.


Vorherige Seite: Förderverein Vivace
Nächste Seite: Gemeinde