Diese Seite drucken

Messdienerworkshop 2009

Am Sonntag, den 20.9. trafen sich, beginnend mit der heiligen Messe um 11.00 Uhr, zum Messdienerworkshop ( mit Weihrauchführerschein Teil 1 ) 46 Messdiener und zwei neue Messdieneranwärter.

Nachdem sie Sich im Pfarrheim mit Suppenvariationen und Pudding gestärkt hatten, machten  sie sich erneut in die Kirche auf, um die Grundkenntnisse beim Messdienen mit Weihraucheinsatz kennen zu lernen und zu vertiefen.

Nach geistiger ( und geistlicher Fütterung durch Pastor Sczyrba! ) konnten sie bei Saft und Kuchen, Spiel und Spaß auf der Pfarrwiese und Tanz im Pfarrheim einen geselligen Nachmittag erleben.
Ein rundum gelungener Workshop, bei dem die Ministranten mit großer Aufmerksamkeit und Disziplin bei der Sache waren. Toll! Sie freuten sich, dass sie zum Abschluss des Tages den Weihrauchführerschein entgegennehmen konnten.

Ein großes Lob und Dankeschön an unsere Messdiener, die mit soviel Einsatz für und im Gottesdienst ihren Dienst versehen. Minis(tranten) ganz groß !!!

Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern, die mit herrlichen Suppen-, Pudding- und Kuchenspenden für das leibliche Wohl gesorgt haben.

Mit einem Gruppenphoto und einem Geburtstagsständchen für Messdiener Paul Speth wurde der Workshop beendet.


Vorherige Seite: Osterwerkstatt
Nächste Seite: Seniorencafé